CHEMISCHE ANWENDUNGEN

an Anlagen, Anlagenteilen und Baugruppen zur Regeneration von Oberflächen

Grundsätzlich ist es wichtig für einen unterbrechungsfreien Betrieb an zentral gelegten versorgungstechnischen Anlagen ein Konzept für den Betrieb und ein eingewiesenes Betreiberpersonal vorzuhalten, die genügend Zeit für die Betreuung der Anlagen aufbringen können. Leider ist dies nicht immer der Fall da es entweder an der Zeit liegt die der Betreiber nicht aufbringen kann, denn es ist meistens nicht das Kerngeschäft so dass Anlagen vernachlässigt werden.

Dafür stellen wir einen kompetenten Partner dar der sich regelmäßig für Ihre Anlagen einsetzt, oder der einen Missstand abstellt. Hierzu gehören Dosierstationen, Dosiermedien, Wasseranalysen auf chemische und mikrobiologische Parameter, Wasseraufbereitungsanlagen, MSR Einrichtungen wie Messtechnische Einrichtungen für Leitfähigkeit, pH Wert oder Produktmessstrecken.

 

Wir greifen auf langjährige Mitarbeiter und ein erlesenen Kreis an Lieferanten zurück um mit Kompetenz und Wissen an Ihren Anlagen betriebsübliche und kostengünstige Betriebsweisen anbieten zu können.

Unsere Mitarbeiter sind geschult nach VDI 2047, VDI 6022, VDI 6023, DVGW W291 und DVGW 551 sowie betrieblich angewiesen über Biostoffverordnung, außerdem ist unser Unternehmen zertifiziert nach WHG §62 und §63. Die Zertifizierungen DIN ISO EN 9001/2015 und OHSAS 18001/45001 sind jährlich bei uns als Pflichtaudit zur Selbstüberwachung Programm.

Das prävensiv ein Betriebskonzept angewendet wird ist noch nicht immer selbstverständlich, hierzu einige Bilder von Anlagen die bis dato ohne außreichende Aufmeksamkeit betrieben wurden, und im Nachgang saniert oder gereingt worden sind.  Es waren Wärmetauscher, Umlaufsprühbefeuchter, Kleinrückkühler und Kühltürme die wir mit angepasstem chemischen Behandlungskonzepten bearbeitet haben. Wir beliefern alle diese Kunden weiterhin mit Dienstleistungen und Produkten zur Wasserbehandlung, egal ob mineralische oder mikrobiologische Behandlungen. Auch wurden Betreiberpersonal sensibilisiert, oder geschult um Zustände an Anlagen stabil und sicher zu betreiben.

1/1

1/41

TELEFON

+49 (0) 71 63 - 53 53 70

EMAIL

ADRESSE

Firma S.Lutz Wartungen

Lerchenweg 23

D-73061 Ebersbach-Roßwälden

SERVICE

  • Wartungen

  • Versorgungstechnik

  • Chemische Anwendungen

  • Wasser- und Hygienetechnik